Zur Navigation


Diabetes-Beratung in Saalfelden im Pinzgau

Bei Diabetes mellitus handelt es sich um eine chronische Stoffwechselerkrankungen – der Grund: Es wird entweder zu wenig Insulin gebildet oder es entwickelt sich eine Insulinresistenz. Die Patienten haben erhöhte Zuckerwerte im Blut, die sogenannte Hyperglykämie, und auftretende Symptome wie häufiges und nächtliches Wasserlassen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust oder Heißhungerattacken weisen auf die Erkrankung hin.

Die Verschlechterung der Sehkraft, koronare Herzkrankheit, schlecht verheilende Wunden, Nierenschäden oder Nervenschädigungen können die Folge sein, wenn Diabetes nicht richtig behandelt wird.

Es gibt mehrere Formen des Diabetes:

 

Professionelle Hilfe bei Diabetes – Allgemeinmedizinische Ordination Dr. Krämer

Betroffene können selbst viel für sich tun, um ihre Erkrankung zu behandeln. Dafür unterstützen wir unsere Patienten mit interaktiven Beratungen in gemütlicher Atmosphäre in der Gruppe.

Die Schwerpunkte der Beratung in vier Einheiten:

 

In der Ordination wird der Diabetes drei monatlich mittels Blutabnahme, Blutzucker- und Blutdruckmessung kontrolliert. In einem nachfolgenden Termin werden die Ergebnisse besprochen. Halten Sie Ihre Kontrolltermine unbedingt ein, um Folgeerkrankungen und Spätkomplikationen zu vermeiden!

 

Ganzheitliche Unterstützung und Behandlung bei Diabetes im Pinzgau